Packen… irgendwie einfach oder nicht?

Nun stellt sich ja die Frage was um Himmelswillen packen wir für 81 Tage und 3 Jahreszeiten (Sommer in Asien & Hawaii, Herbst in Australien mit kühlen Nächten und Winter in Island)… und das soll auch noch in 3 Koffer mit max. 20Kg passen..??? Dazu kommen noch Moskitonetze, Tablet, Natels, Kinderbücher, etc..

Ist es nicht doch kälter als gedacht in Australien und Island?? Reichen die warmen Sachen…. haben wir zuviel?? Oder doch lieber mal sehen was Google sagt.. Die Suche nach „Packliste Weltreise“ wirft wahrlich Interessantes aus.. schliesslich gibt es ja schon mehr Leute die viel Länger als wir unterwegs waren… mmhhh.. Interessant! Packlisten gibt es da für Backpacker, für Frauen aber keine für Männer.. auch eine Erkenntnis.. und dann gibt es natürlich noch die Ultimativen Packlisten 🙂 Aber alle sind irgendwie nur in einer Klimazone unterwegs… da passt immer alles in den Rucksack… na das wundert ja keinen…da wäre meine auch Ultimativ klein..

Na was Solls da hilft nur die gute alte Methode… Alles raus legen und in den nächsten Tagen jeden Abend beim Anblick der Kleider & Schuh Berge eine Interation machen und sagen „Was brauch ich wirklich..?“.. Dann wird es schon irgendwie weniger… so hoffen wir.. und der gesunde Menschenverstand sagt: „alle 2 Wochen treffen wir eine Waschmaschine…, dann wird’s auch mit dem Packen was..“

Los geht’s – Runde eins der Auslegeordnung ist erfolgt… jetzt beginnt der abendliche Tanz mit der Qual der Wahl was wieder in den Schrank zurück darf…

Grüezi mittenand!!

Jetzt sind es nicht mal mehr 20 Tage für uns bis es mit unserer Reise los geht..
Wir möchten mit euch hier unsere Eindrücke und Gedanken teilen. Wohin es geht findet ihr oben im Menu..

Am 12. Februar geht es vom Flughafen in Zürich los und unser erstes Ziel heisst: Bangkok.

Let`go